Tel.

FaB Fachanbieter für Betreuungen gGmbH

Seminar: Führen und Change Management für NGO's

Management als erlernbares, sich stetig erneuerndes Handwerk, als Beruf der Effektivität und Entscheidungskompetenz - Seminar

Zum Thema
Die zunehmende Komplexität in der Gesellschaft stellt Führungskräfte von NGO´s vor Herausforderungen, welche nur mit neuen Denkstrukturen und –modellen bewältigbar sind. Die Komplexität des Wandels bildet die Basis für ganzheitliche und systemisch evolutionäre Prinzipien der wirksamen Führung und Lenkung der Prozesse.

Der Managementberuf ist durch vier Elemente gekennzeichnet:
• Aufgaben, welche erfüllt werden müssen
• Führungswerkzeuge, die gezielt eingesetzt werden
• Grundsätze, welche einzuhalten sind
• Verantwortung, die sich aus Entscheidungen ergibt
Zur Vertiefung einzelner Inhalte werden handlungsorientiert Situationen eingesetzt, welche die Teilnehmer befähigen, richtige Entscheidungen zu treffen, Veränderungsprozesse einzuleiten und zu begleiten und für diese die Verantwortung zu übernehmen.

Inhalte
Folgende Themen werden je nach Teilnehmerbedarf vertieft und praktisch erfahren:
• Grundsätze wirksamer Führung
• Die wichtigsten Führungsaufgaben
• Regeln zielgerichteter Kommunikation
• Effiziente Teamarbeit
• Verantwortlichkeit der Führungsprozesse

Zielsetzung
Sie gewinnen ergänzende und vertiefende Erfahrungen und Fertigkeiten für ihre Führungstätigkeit. Sie lernen zwischen Effizienz und Effektivität zu unterscheiden. Sie optimieren ihr persönliches Führungs- und Teamverhalten und die Wirksamkeit der Menschen – zum Vorteil ihrer Organisation, ihrer eigenen Person, ihrer Mitarbeiter, aber auch der familiären Umgebung.

Dieses Seminar kann auch als Inhouse-Schulung gebucht werden.
Gern erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein Seminarprogramm, das auf
Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.




Nach Oben...